.
Diese Seite verwendet Cookies. Verwenden Sie es, um ihre Verwendung Weisen im Einklang mit aktuellen Browsereinstellungen.
Ich akzeptiere

Loading...


Suche Menü
A A A Hoher Kontrast: A A

Wirtschaftstandort Polen



Polen: Arbeitslosigkeit wieder gesunken

Wyślij Druck Pobierz Er fügte hinzu: Lidia Szeląg | 2016-10-12 11:03:06
polen, arbeitslosigkeit


September ist der siebte Monat in Folge mit einer zurückgehenden Arbeitslosenrate. Im Vergleich zum Vormonat sank sie um 0,1%.

Das polnische Ministerium für Arbeit, Familie und Soziales informierte zusammen mit Ministerin Rafalska, dass die Arbeitslosigkeit nach nationaler Definition im September 8,4% erreichte. Die Arbeitslosenquote wurde anhand der Daten aus den Arbeitsämtern ermittelt.

Nach Arbeit suchten insgesamt 1,3 Mio. Polen. Im Vergleich zum August ging die Zahl der Arbeitssuchenden um 21,2 Tsd. zurück – informierte das Ministerium.

 

Zusätzlich verzeichnete man in allen Woiwodschaften einen Rückgang der Arbeitslosigkeit. Am stärksten in Woiwodschaft Lubuskie (-2,6%), Lublin (2,5%) und der Woiwodschaft Lodz (2,3%). Die Zahl der Arbeitslosen war Ende September 2016 um 213,7 Tsd. (-13,9%) niedriger als im Vorjahreszeitraum.

Die Zahl der gemeldeten freien Stellen wuchs um 7,2% im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt meldeten die Arbeitgeber in den Arbeitsämtern 137,1 Tsd. freie Arbeitsplätze.

Auf einem so niedrigen Niveau war die Arbeitslosenrate zuletzt 1991 – lesen wir in der Aussendung.

 

Quelle: MRPiPS
polenjournal.de