Diese Seite verwendet Cookies. Verwenden Sie es, um ihre Verwendung Weisen im Einklang mit aktuellen Browsereinstellungen.
Ich akzeptiere

Loading...


Suche Menü
A A A Hoher Kontrast: A A

Wirtschaftstandort Polen



Doing Business in Polen 2015

Senden Druck Herunterladen Er fügte hinzu: Lidia Szeląg | 2015-11-02 14:49:12
doing, business

Doing Business in Polen 2015

Doing Business in Polen 2015 - die ersten Weltbankgruppe unterhalb der nationalen  Studie  über die Leichtigkeit des Tuns des Geschäfts in Polen-Geschäft vergleicht Vorschriften in 18 polnischen Städten: Białystok, Bydgoszcz, Danzig, Gorzów Wielkopolski, Kattowitz, Kielce, Krakau, Lodz, Lublin , Olsztyn, Opole, Posen, Rzeszów, Szczecin, Thorn, Warschau, Breslau und Zielona Góra. Der Bericht Maßnahmen Vorschriften relevant 4 Stationen im Leben eines kleinen bis mittelgroßen inländischen Firma: die Gründung eines Unternehmens, die sich mit Baugenehmigungen, die Registrierung von Eigentum und Durchsetzung von Verträgen.

Hauptergebnisse

  • Polnische Unternehmer vor unterschiedlichen regulatorischen Hürden je nachdem, wo sie ihre Geschäfte zu etablieren. Dies ist aufgrund der unterschiedlichen Wirkungsgrade bei den Behörden verantwortlich für den 4 Bereichen Benchmarking-Gründung eines Unternehmens, die sich mit Baugenehmigungen, die Registrierung von Eigentum und Durchsetzung von Verträgen-und Unstimmigkeiten in der Auslegung der nationalen Rechtsvorschriften.
  • Es ist einfacher, ein Unternehmen in Poznań zu starten, sich mit Baugenehmigungen in Bydgoszcz, registrieren Immobilie in Białystok, und durchzusetzen, einen Vertrag in Olsztyn.
  • Kleinere Städte tendenziell bessere Gesamt über die 4 Anzeigen zu tun: Von den 18 Städten gemessen, Tops Bydgoszcz den Gesamtrangliste. Allerdings zählen mehrere große Städte an oder nahe der Spitze der einzelnen Indikatoren, zum Beispiel, Posen und Breslau auf die Gründung eines Unternehmens und den Umgang mit Baugenehmigungen bzw.-beweist, dass hohe Nachfrage nach Dienstleistungen für Unternehmen mit effizienter behandelt werden.
  • Keine einzige Stadt funktioniert genauso gut auf allen 4 Indikatoren. Mit Ausnahme von Kielce, alle Städte tun, besser als der Durchschnitt an mindestens einem Indikator und 13 von 18 Platz im oberen Drittel auf mindestens einem Indikator.
  • Reformorientierte lokale Beamte können spürbare Verbesserungen durch die Replikation von Maßnahmen, die bereits erfolgreich in anderen Städten in Polen umgesetzt werden.
  • Auf allen Indikatoren gibt es gute Praktiken in ganz Polen zu finden. Wenn ein hypothetischer Stadt waren, um die besten Praktiken in den 18 Städten anzunehmen, wäre es der 24. von 189 Volkswirtschaften Rang heraus global 8 Positionen höher als die aktuellen Ranking nach Doing Business 2015-Platzierung des Landes Polen vor Frankreich und den Niederlanden.

 

 




Downloads

DB15-Poland
pdf | 1.54 MB
Herunterladen